Home > Tour > Rihanna: Besondere Bühne auf „Loud“-Tour

Rihanna: Besondere Bühne auf „Loud“-Tour

cc by wikimedia/ Jenn Cooper

cc by wikimedia/ Jenn Cooper

Dass Rihanna experimentierfreudig ist, das wird wohl keiner bezweifeln. Die Sängerin gibt sich immer wieder Mühe, ihren Fans etwas ganz Besonderes zu bieten. Dies zeigt sich nicht nur in ihren Videos und ihren Outfits, sondern soll auch bei der kommenden Tour ein wichtiges Element sein.

Rihanna kündigte nun an, dass sie sich für ihre „Loud“-Tour eine eigene Bühne anfertigen lasse. Details wollte sie noch nicht verraten, nur, dass der Bühnenbauer mit einer ungewöhnlichen Idee ankam, die es vorher so noch nicht gegeben haben soll.

Die Fans sollen dadurch mitten in der Show sein und dichter am geschehen als „jemals zuvor“. Na, Fans können wohl extrem gespannt sein. Ende Oktober, Anfang November wird Rihanna mit der „Loud“-Tour in sechs deutschen Städten zu Gast sein. Tickets sind aktuell ab rund 60 Euro zu haben, je nach Stadt.

Tour , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks