Home > Album > Amy Winehouse: Album im Dezember

Amy Winehouse: Album im Dezember

cc by wikimedia/ Festival Eurockéennes

cc by wikimedia/ Festival Eurockéennes

Es war nur eine Frage der Zeit bis sich die Hinterbliebenen und vor allem der Musikkonzern Universal entscheiden, dass ein neues Album von Amy Winehouse mit bisher unver√∂ffentlichten Songs auf den Markt kommt. Im Dezember ist es soweit und Fans k√∂nnen sich quasi auf den musikalischen Nachlass der S√§ngerin st√ľrzen.

Das Album soll den Titel ‚ÄěLioness: Hidden Treasures‚Äú tragen und am 5. Dezember ver√∂ffentlicht werden. Zu h√∂ren gibt es laut Universal Songs, die Amy auf dem H√∂hepunkt ihrer Drogenkarriere schrieb, einige von einem Demo-Band, wo Amy selbst Gitarre spielt und welche, wo sie die Trennung von ihrem Ehemann Blake Fielder-Civil verarbeitet hat.

Wie immer bleibt in solch einem Fall die Frage: Wollte die K√ľnstlerin √ľberhaupt, dass diese Songs an die √Ėffentlichkeit geraten? Waren sie ihr auch gut genug? Dies kann nat√ľrlich niemand mehr beurteilen und so reiben sich manche Plattenbosse schon die H√§nde, denn solche Alben nach dem Tod von K√ľnstlern verkaufen sich schlie√ülich immer gut… Ein Teil des Erl√∂ses kommt wenigstens der Amy Winehouse Stiftung zugute, die sich um Jugendliche in Notsituationen k√ľmmert.

Album , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks