Home > Show > Madonna: Fans sollen fĂŒr ihre Konzerte sparen

Madonna: Fans sollen fĂŒr ihre Konzerte sparen

cc by wikimedia/ David Shankbone

cc by wikimedia/ David Shankbone

Im MĂ€rz erscheint Madonnas neues Album „MDNA“ und dazu gibt es natĂŒrlich auch die entsprechende Welttournee. Berlin wird am 28. Juni die Station der Queen of Pop in Deutschland sein. Jedoch ist ein Ticket fĂŒr ein Madonna-Konzert alles andere als gĂŒnstig. Je nach Platz kann man schon mal ĂŒber 300 Euro fĂŒr eine Karte zahlen.

Einigen Fans gehen diese Preise schon lange zu weit und sie beschwerten sich lautstark. Madonna selbst zeigt sich jedoch (wieder einmal) wenig einsichtig mit ihren Fans und meinte dazu nur, dass sich Menschen stĂ€ndig Dinge wie Handtaschen fĂŒr 300 Dollar oder mehr kaufen wĂŒrden.

So könnten ihre Fans doch auch das ganze Jahr ĂŒber hart arbeiten, das Geld sparen und dann zu ihrer Show kommen. Sie sei es schließlich wert. Na, ob dies der eine oder andere Fan nach dieser ignoranten Aussage auch noch denkt, sei dahingestellt. Kaufen wir lieber die fĂŒnfzigste 300-Dollar-Handtasche in dieser Woche… ;-)

Show , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks