Home > Bands > Monkees-SĂ€nger Davy Jones ist gestorben!

Monkees-SĂ€nger Davy Jones ist gestorben!

cc by wikimedia/ Karla Kaulfuss

cc by wikimedia/ Karla Kaulfuss

Es ist eine Nachricht, die die Musik-Welt schockt, Davy Jones, einer der Lead-SÀnger der britischen Kultband The Monkees ist im Alter von nur 66 Jahren verstorben. Dies wurde am gestrigen Mittwoch offiziell bestÀtigt.

The Monkees waren wohl eine der ersten offiziellen Casting-Bands der Pop-Geschichte. 1965 wurden Davy Jones, Micky Dolenz, Michael Nesmith und Peter Tork fĂŒr eine Fernsehserie zusammengewĂŒrfelt. Songs wie „I’m a Believer“ oder „Daydream Believer“ machten sie weltberĂŒhmt.

Nach dem Aus der Serie löste sich die Gruppe 1968 offiziell auf, trat jedoch im Laufe der Jahrzehnte immer wieder gemeinsam auf. Mitte Februar dieses Jahres stand Davy Jones noch in New York auf der BĂŒhne. Er war Vater von vier Töchtern und lebte mit seiner dritten Ehefrau in Indiantown in Florida.

Ironischerweise hatte er vor wenigen Monaten noch in einem Interview gesagt, dass er laut seinen Ärzten das Herz eines 25-JĂ€hrigen habe. Nun starb er jedoch plötzlich und viel zu frĂŒh an einem Herzinfarkt.

Bands , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks