Home > Open Air, Tour > Söhne Mannheims und Xavier Naidoo solo im Doppelpack

Söhne Mannheims und Xavier Naidoo solo im Doppelpack

In letzter Zeit lockert Xavier Naidoo immer mehr seine bisher relativ strikte Trennung zwischen seinem Solo-Programm und der Arbeit mit den Söhnen Mannheims. Was beim “Wettsingen in Schwetzingen”  im historischen Rokoko-Theater im Kleinen begann, hat sich dieses Jahr nun zu einer großen Tour entwickelt.

Und so haben Fans die Gelegenheit beide im Doppelpack in den großen Hallen und Arenen des Landes zu bejubeln. Das Ganze startet erst einmal mit der großen OpenAir-Premiere am 10. Juli in der legendĂ€ren Berliner WaldbĂŒhne.

Von Mitte Oktober bis Anfang Dezember prÀsentieren sich dann Xavier Naidoo und die Söhne Mannheims in individuellen, aufeinander folgenden Doppelkonzerten.

Am 12. Juni hat, passend zum Release des neuen Albums der Söhne Mannheims “IZ ON”, der Vorverkauf fĂŒr die Tickets begonnen. Man muss also schnell sein… Und weil der Doppelpack so schön ist, haben Fans bis zum 16. August die Möglichkeit 10% ermĂ€ĂŸigte Kombitickets fĂŒr beide Konzerte an einem Veranstaltungsort zu kaufen.

Open Air, Tour , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks