Home > Allgemein, Konzerte > Michael Jackson ist tot! – Das Ende einer Musiklegende

Michael Jackson ist tot! – Das Ende einer Musiklegende

Michael Jackson Streetart © Flickr/ stylespion

Michael Jackson Streetart © Flickr/ stylespion

Heute morgen wird es wohl allen, die irgendwelche Nachrichten gesehen oder gelesen haben, erst einmal die Sprach verschlagen haben: Der “King of Pop”, Michael Jackson, ist in der Nacht ĂŒberraschenderweise an einem Herzstillstand gestorben. Er wurde nur 50 Jahre alt.

Im Laufe seines Lebens hat Jacko Musikgeschichte geschrieben. Doch war dieses wohl nur von wenig GlĂŒck erfĂŒllt. Als Kind von seinem Vater zum Kinderstar geprĂŒgelt, als junger Mann dann eine Ikone fĂŒr jeden, dann die VorwĂŒrfe des Kindesmissbrauchs und am Ende nur noch getrieben, verfolgt, krank und hoch verschuldet. Es ist das traurige Ende eines tragischen Lebens. Keine Kindheit, keine PrivatsphĂ€re, aber ein riesen Talent. Psychische Krankheiten und einige Absonderlichkeiten sind da nur logisch.

Und dann das, Michael Jackson gab im MĂ€rz bekannt, dass er im Sommer mit einem furiosen Konzert-Marathon zurĂŒckkehren wolle. In kĂŒrzester Zeit waren die ĂŒber eine Million Karten ausverkauft. Doch Jacko war wohl in Wirklichkeit zu schwach und so stellte man ihm in den letzten Wochen etliche Fitness-Trainer, Ärzte und Coaches beiseite, die ihn aufpĂ€ppeln sollten. Hat er sich etwa mit den Vorbereitungen ĂŒbernommen?

Wir werden es wohl nie erfahren, genauso wenig wie die Welt Michael Jackson vergessen wird. Und natĂŒrlich, wie das immer in solchen FĂ€llen so ist, gibt es auch schon die ersten GerĂŒchte Ă  la Elvis. Doch im Prinzip mĂŒssen wir uns wohl damit abfinden: Eine große Legende des Musikbusiness ist von uns gegangen…

Was man nun mit den gekauften Tickets machen soll, ist noch nicht bekannt. Man wird sie wohl zurĂŒckgeben können. Sobald man genaures weiß, erfahrt ihr es natĂŒrlich hier. Aber das dĂŒrfte wahren Fans in diesem Moment auch ziemlich egal sein…

Allgemein, Konzerte