Home > Festival, Film > Das Fantasy Filmfest lädt wieder zum Staunen und Gruseln ein

Das Fantasy Filmfest lädt wieder zum Staunen und Gruseln ein

fantasy-film-fest-plakatAuch in diesem Jahr ist es wieder so weit: In sieben, ja, in siiiieeben, deutschen St√§dten k√∂nnen sich M√§dels in die Arme ihres Partners krallen, der nat√ľrlich auch schon l√§ngst die Augen zugemacht hat, dies aber m√§nnlich nicht zugibt. Filmische Mutproben stehen wieder auf dem Programm, Cineasten und alte Genrehasen k√∂nnen mit viereckigen Augen ihre Weisheiten zum besten geben und Neulinge kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.

Ja, es ist wieder Zeit f√ľr das Fantasy Filmfest. Zwischen Popcorn und G√§nsehaut werden die besten, neuesten und aktuellsten Filme aus den Genres Fantasy, Horror, Sci-Fi und Grusel zum Besten gegeben. Von Gemetzel bis hin zu m√§rchenhaften Fantasie-Welten, von Fernost bis deutsche Provinz, ist alles vorhanden.

Schon so manche zuk√ľnftige Genre-Klassiker und -Hits wurden hier geboren bzw. uraufgef√ľhrt. Als das Festival 1987 in Hamburg anfing, galt es noch als absoluter Geheimtipp. Eher √§ltere Filme wurden gezeigt und auch so mancher Fernsehfilm schaffte es in diesem Rahmen auf die Leinwand. Mittlerweile ist es eines der wichtigsten Film Festivals dieser Genres weltweit und lebt vor allem von den brandaktuellen Movies. So manche Weltpremiere findet jedes Jahr hier statt.

Der Kartenvorverkauf hat diese Woche begonnen. Alle Freunde von Fantasy, Horror und Co., nichts wie hin!

Das sind die Termine f√ľr die siiiieeeben St√§dte:

Berlin: 18.8.-26.8
Hamburg: 19.8.-26.8
Köln: 26.8.-2.9.
Frankfurt: 26.8.-2.9.
N√ľrnberg: 27.8.-3.9.
Stuttgart: 2.9.-9.9.
M√ľnchen: 1.9.-9.9.

Festival, Film , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks