Home > Open Air > WENDEN ROCKT – Erstes Openair Festival in Wenden im Sauerland

WENDEN ROCKT – Erstes Openair Festival in Wenden im Sauerland

Rockfans aufgepasst! Am 4. Juli 2009 findet erstmals ein Rockfestival in Wenden statt. WENDEN ROCKT bringt die ganze Bandbreite der Rockmusik auf die Bühne. Sechs heimische Bands werden an diesem Tag auf dem Gelände der CAMCO GmbH in Wenden-Gerlingen Musikgenuss vom Feinsten zum Besten geben.

Eingängigen Rock-Pop gibt es von der Band John Anders um Bernward Koch. Ihr eingehender Sound ist beeinflusst von Bands wie Coldplay oder den Beatles. Die bis über die Grenzen von Deutschland hinaus bekannte Band The Brothers heizt dem Publikum mit energiegeladenem Funk-Rock ein. Rock-Oldies halten mit den New Outlaws Einzug auf der Festivalbühne. Mit JazzVital erfüllen zeitlose Klassiker des Jazz-Rock und Latin-Jazz das Gelände von WENDEN ROCKT. Die Klassiker der 1960er und 1970er Jahre werden von der Band aber nicht einfach kopiert, sondern lebhaft interpretiert. Die 1993 gegründete Band Rustics wird den Besuchern Groove-Rock mit Akustik-Elementen präsentieren. Glen & The Boys sorgen für Hörgenuss aus Blues-Rock. Inspiriert werden diese Jungs von Songs von Peter Green, Stevie Ray Vaughan oder der Henrick Freischlader Band.

Viele Musiker und Musikliebhaber haben sich schon lange ein Rockfestival fĂĽr ihre Region gewĂĽnscht. An Zuspruch von Bands mangelte es nicht und das richtige Umfeld war auch vorhanden. So wurde nicht lange ĂĽberlegt, die Initiatoren setzten sich zusammen mit Peter BrĂĽser, BĂĽrgermeister der Gemeinde Wenden, an einen Tisch und WENDEN ROCKT wurde ins Leben gerufen.

Die Vorbereitungen zum ersten Openair Festival in Wenden sind im vollen Gang. Wenn das Wetter am 4. Juli mitspielt, steht einem furiosen Auftakt von WENDEN ROCKT nichts mehr im Wege.

Weitere Informationen zum Event und zu den Bands unter www.wenden-rockt.de

Open Air

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks