Home > Konzerte > Muse wollen erstes Konzert im All geben

Muse wollen erstes Konzert im All geben

cc by flickr/ marceloilers

cc by flickr/ marceloilers

Dass die britische Rockband Muse Experimenten nicht abgeneigt ist, muss man an dieser Stelle wohl nicht extra erklären. Nun haben sie einen neuen Plan: Sie wollen versuchen die erste Band zu sein, die im Weltall ein Konzert gibt.

Dies bestätigte nun Frontmann Matt Bellamy in einem Interview. Man sei schon lange am überlegen, wie man dies in die Tat umsetzen kann. Momentan sollen sie Gespräche mit Richard Branson führen, der mit Virgin Galactic ja bald auch Touristen ins All fliegen lassen wird.

Bellamy betonte, dass natürlich eine Menge Equipment nötig sei und die Show kürzer ausfallen würde, möglich sei es aber wohl schon bald. Na, das ist doch mal wirklich etwas Neues im schon mehr als eingespielten Musikbiz. Wir sind gespannt und halten euch weiterhin auf dem Laufenden!

Konzerte ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks