Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Nelly Furtado spendet Gage von Gaddafi-Konzert

3. MĂ€rz 2011 1 Kommentar
cc by flickr/ FranciscoVargas

cc by flickr/ FranciscoVargas

WĂ€hrend in Libyen das Volk fĂŒr seine Rechte kĂ€mpft, geraten nicht nur die bisherigen Beziehungen der Politiker zu Gaddafi in den Fokus der Öffentlichkeit, sondern auch der eine oder andere Stars im Musikbiz muss sich so seine Gedanken machen… So wurde vor kurzem bekannt, dass in den letzten Jahren immer wieder Stars wie BeyoncĂ©, Mariah Carey, Lionel Richie, Usher oder Nelly Furtado fĂŒr Mitglieder des Gaddafi-Clans private Konzerte gaben.

Nicht nur schlecht fĂŒrs Image, sondern bei so manch einem wohl auch fĂŒr das Gewissen: So verkĂŒndete nun SĂ€ngerin Nelly Furtado, dass sie die Gage, die sie fĂŒr ein Konzert im Jahr 2007 von der Gaddafi-Familie erhalten habe, fĂŒr wohltĂ€tige Zwecke spenden wolle.

FĂŒr einen Auftritt von 45 Minuten LĂ€nge hatte die SĂ€ngerin damals immerhin eine Million Euro erhalten. An wen das Geld gehen soll, ist noch unbekannt. Hoffen wir, dass noch andere Stars so viel Einsicht zeigen…

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

24. Dezember 2009 Keine Kommentare

So langsam neigt sich auch 2009 dem Ende zu. Wahnsinn, wie schnell das immer geht! An dieser Stelle wĂŒnscht das Team von Ticket Insider allen Lesern frohe Weihnachten, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

So manch einer von euch wird in diesen Tagen bestimmt das eine oder andere Konzert besuchen. Lasst es euch hier besonders gut gehen! Viel Spaß mit euren Lieben und beim Feiern!

Auf dass wir uns alle 2010 an dieser Stelle wiederlesen!

Categories: Allgemein Tags:

Die Riesen kommen nach Berlin

28. September 2009 Keine Kommentare

AnlĂ€sslich des 20-jĂ€hrigen Mauerfall-JubilĂ€ums wird in Berlin natĂŒrlich krĂ€ftig gefeiert. VortrĂ€ge hier, Ausstellungen da, Party hier, Gedenken da. Doch Berlin wĂ€re nicht Berlin, wenn sie sich nicht etwas ganz besonderes einfallen lassen wĂŒrden: Und so fallen vom 1. bis zum 4. Oktober die Riesen in die Hauptstadt ein.

Ja, Sie haben richtig gelesen. In einem viertĂ€gigen TheaterstĂŒck ziehen der Große und der Kleine Riese (bis zu 15 m hohe Puppen!) mitten durch das Herz der Stadt. Es ist eine Geschichte von Wiedersehen nach langer Trennung und soll den Berlinern noch einmal die Emotionen der friedlichen Revolution von 1989 ins GedĂ€chtnis rufen. (mehr Infos aus riesen-in-berlin.de)

In einem wahrlich gigantischen MĂ€rchen ziehen die Figuren des legendĂ€ren Straßentheaters Royal De Luxe vorbei an historischen SchauplĂ€tzen, wie dem Roten Rathaus, dem Schlossplatz, dem Potsdamer Platz oder dem Brandenburger Tor.

Dieses ganze Spektakel ist natĂŒrlich kostenlos! Diese Magie sollte man sich nicht entgehen lassen!

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack…



“HOPE“ – Das OBAMA Musical feiert am 17.01.2010 PREMIERE in Frankfurt – Ja, es gibt es wirklich!

23. September 2009 Keine Kommentare
HOPE Musical - yes we can

HOPE Musical - yes we can

Das erste Interaktiv-Musical, bei dem das Publikum auf speziellen Musikmöbel sitzt!

Das neue Interaktiv-Musical “HOPE – yes we can“ feiert am 17. Januar 2010 in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main Weltpremiere.

“HOPE – yes we can“ zeigt in einer mitreißenden und modernen Musical-Inszenierung die unglaubliche Geschichte der Entstehung einer neuen gesellschaftlichen Bewegung zu einer neuen Generation.

Durch die Augen der Bewohner einer Wohngemeinschaft in Chicago erleben wir die Gesellschaft, verstört durch das vorherrschende wirtschaftliche und politische Chaos, in sozialer Ohnmacht – orientierungslos.

Menschen verschiedenster Herkunft und politischer Lage finden sich vereint in der Hoffnung auf einen neuen Anfang. Der Kampf um die Wahl des 44. US-PrĂ€sidenten hĂ€lt Einzug in ihr tĂ€gliches Leben. Der PrĂ€sidentschaftskandidat Barack Obama beginnt die Menschen auf eine zuvor noch nie dagewesene Art und Weise zu bewegen und lĂ€sst sie trotz aller Unterschiede gemeinsam auf eine bessere Zukunft hoffen. Und genau diese Bewegung greift das Musical unter dem von Barack Obama weltweit verbreiteten Slogan “YES WE CAN“ auf.  (Die Amis zelebrieren doch echt alles! Oh Mann!) Mehr…

Categories: Allgemein Tags: , ,

Robbie Williams: Comeback mit neuer Single, neuem Album und neuer Tour

6. August 2009 Keine Kommentare
Robbie Williams © Flickr/ lander2006

Robbie Williams © Flickr/ lander2006

Lange haben wir von dem smarten Briten kein musikalisches Lebenszeichen mehr gehört. Das einzige, was man von ihm hörte war, dass der Gute sich in jeglicher Hinsicht mal wieder gehen ließ. Klar ist, psychisch war diese Auszeit wohl enorm wichtig fĂŒr Robbie Williams. Doch nun hat der Frauenschwarm sein, naja, nennen wir es mal Comeback angekĂŒndigt.

Herr Williams kehrt an den Popolymp zurĂŒck und das gleich mit dem vollen Programm: neues Album, neue Single und eine kommende Tour. Und das Ganze sogar noch in diesem Jahr. Jaja, umtriebig in jeglicher Hinsicht…

Laut Robbies Plattenfirma soll die erste Single mit dem Titel “Bodies” bereits am 9. Oktober in den LĂ€den stehen. Das Album “Reality Killed The Video Star” wurde fĂŒr den 6. November angekĂŒndigt.

Das Album wurde in London von Trevor Horn produziert, von dem ja auch der Hit “Video Killed The Radio Star” kommt…

Robbie Williams hat bis heute 55 Millionen Platten weltweit verkauft und gehört damit zu den erfolgreichsten KĂŒnstlern unserer Zeit. Seine Konzerte sind immer wieder ein gigantisches Großereignis.

Mal sehen, ob Mister Williams an diese Erfolge anknĂŒpfen kann. Wir sind davon ja schon fast ĂŒberzeugt. Sobald die ersten Tourdaten bekannt sind, werden sie natĂŒrlich hier sofort veröffentlicht…