Archiv

Archiv für Juli, 2009

Peter Zadek ist tot! – Die GroĂźen des Theater schwinden dahin

30. Juli 2009 Keine Kommentare

In der vergangenen Nacht ist wieder einer der groĂźen Theaterregisseure unserer Zeit von uns gegangen. Mit Peter Zadek stirbt nach und nach eine Generation von Theatermachern, die es so heute nicht mehr gibt, die sich noch etwas trauten, die auch freier handelten und handeln konnten.

Nun mĂĽssen wir uns auch von Peter Zadek verabschieden. Er lebte fĂĽr das Theater, ja, war das Theater. Das Leben war ĂĽberbordende Lust, die in all ihren, ob tragischen oder komischen Facetten, nirgends so gut wie im Theater dargestellt werden konnte.

Einfach war er sicherlich nie, einfach waren auch seine Inszenierungen nicht, fĂĽr Publikum und Schauspieler. Doch gerade in dieser Schwere fand sich wieder eine ansteckende Leichtigkeit. Zadek zeigte uns das Leben. Und so ist es natĂĽrlich kein Wunder, dass er sich gerne mit Kritikern, Geldgebern und Meinungsmachern anlegte.

Er gehörte einer Theatergeneration an, die frei ihre Kunst verfolgen wollte. Ohne AttitĂĽden, ohne den Druck sogenannter “Sponsoren”. Sie nahmen sich diese Freiheit einfach. Vor kurzem George Tabori, jetzt Zadek. Was wird passieren, wenn Peymann und Co. auch nicht mehr da sind?

Mit ihnen scheint der letzte Vorhang eines wilden und kĂĽnstlerisch freien Theaters zu fallen. Was danach kommt ist nur noch das Suchen, das Hangeln von einem Skandal zum nächsten, das Klettern von einem Geldgeber zum nächsten…

Die FAZ hat Zadek einen langen Artikel gewidmet.

Categories: Allgemein Tags: ,

Rheinfeiern 2010 – Silvester mit den Fantastischen Vier

29. Juli 2009 Keine Kommentare
Fanta 4 live © Flickr/ Paehder

Fanta 4 live © Flickr/ Paehder

Ein paar Tage ist es erst her, dass die Fantastischen Vier in Stuttgart vor fast 60.000 Fans ihren 20. Geburtstag feierten. Und auch, wenn das Konzert etwas vom Pech verfolgt war (Stromausfall, danach Ton zu leise etc.), war es trotz allem ein gigantisches GroĂźereignis und die vier Herren zeigten sich mal wieder von ihrer besten Seite.

Alle, die dieses Event jetzt verpasst haben oder es vielleicht noch einmal erleben wollen, haben nun die Chance dazu. Und gleichzeitig nehmen die Fantas ihren Fans auch die lästige Silvesterplanung ab, denn das Konzert findet am 31.12.09 unter dem Motto Rheinfeiern 2010 statt.

In dieser Nacht verwandelt sich das RheinEnergieStadion in einen pulsierenden Hexenkessel, Feuerwerk und Pipapo inklusive. NatĂĽrlich ist auch das Symphonie Orchester wieder mit von der Partie. Passend zu Silvester…

Karten sollte man sich am besten jetzt schon sichern, denn sie gehen fanta-typisch weg wie warme Semmeln…

Berlin Festival 2009 – Tickets, Trailer, Gewinnspiel und und und

28. Juli 2009 Keine Kommentare

Logo Berlin festival 2009Am 7. und 8. August erwartet Freunde von guter Musik ein ganz besonderes Festival im Herzen Berlins. Auf dem Gelände des ehemaligen Stadtflughafens Tempelhof findet auf drei Bühnen ein riesiges Happening mit einem genialen Line-Up statt, das selbst so manche event-verwöhnte Hauptstädter zufrieden stellen wird.

Unter anderem werden sich Jarvis Cocker, Pete Doherty, Deichkind, The Thermals und und und auf den drei BĂĽhnen (Main, Club und Indie) die Klinke in die Hand geben.

Aber nicht nur die Acts, sondern auch die einmalige Kulisse des Flughafens macht das Berlin Festival einmalig. Ja, Teile sind sogar, festivaluntypisch, ĂĽberdacht… Und auch in Sachen Verkehrsanbindung gibt es keine Probleme (auĂźer natĂĽrlich die momentane allgemeine Lage der Berliner S-Bahn… *ächz* ;-) ).

Tickets gibt es ab 49 Euro zzgl. VVK GebĂĽhren. Oder ihr nehmt einfach am aktuellen Karten-Gewinnspiel bei Hekticket teil…

Ach ja, zum Schluss noch der aktuelle Trailer

Categories: Festival Tags: ,

Trinity Concerts und Ticketmaster bieten ab sofort besonderen Service mit TicketFast™

27. Juli 2009 Keine Kommentare

Der Berliner Veranstalter Trinity Concerts setzt auf das Ticketing der Zukunft von Ticketmaster und bietet allen Konzertfreunden die alternative Versandoption TicketFast™ für folgende Veranstaltungen an:

Evergreen Terrace, 06.08.09, Lido, Berlin
Solomon Burke, 14.08.09, Kesselhaus, Berlin
Walls of Jericho, 14.08.09, Columbia Club, Berlin
The Briggs, 15.08.09, Tommy Weisbecker Haus, Berlin
Tortoise, 18.08.09, Columbia Club, Berlin
Magnolia Electic Co., 28.08.09, Lido, Berlin

Alle Tickets sind über ticketmaster.de erhältlich.

TicketFast™: Nach der Bestellung erhält der Kunde eine Email, die einen Link beinhaltet. Dieser Link gewährleistet dann den einfachen Zugang zum Ticket.
Kunden können sich so ihre Tickets zuhause ausdrucken, ohne auf den Postboten warten zu müssen, oder sich in der Vorverkaufsstelle anzustellen.
Das Ticket in Verbindung mit der Nennung des Namens (bitte Nachweis erbringen) garantiert den Einlass vor Ort.
Diese bequeme und sichere Methode hat die Ticketlieferung bereits revolutioniert, neue Umsatzmöglichkeiten für Veranstalter geschaffen, den Arbeitsablauf in den Vorverkaufsstellen rationalisiert und die Kundenzufriedenheit verbessert.

Mario Barth live: “Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!”

27. Juli 2009 Keine Kommentare
Mario Barth

Mario Barth: Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!

Er ist der Popstar unter den deutschen Comedians und immer noch die unangefochtene Nummer eins in seinem Metier, zumindest, was die Zuschauerzahlen angeht… Auch dieses Jahr ist Mario Barth natĂĽrlich wieder auf Tour und auch in diesem Jahr geht sein Lieblingsthema Frauen und Männer weiter.

Vielleicht geht es manchen Lesern ja auch so wie uns, denn langsam ist das Thema wirklich ausgelutscht und abgedroschen! Und so waren wir ziemlich erleichtert, als wir erfuhren, dass diese Tour mit dem Mario-Barth-typischen Titel “Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!” die letzte sein wird, die sich explizit der Geschlechterfrage widmet.

Schon kurze Zeit nach der Bekanntgabe der ersten Termine gab es einen regelrechten Run auf die Karten. Fans von Mario Barth sollte sich also unbedingt in Sachen Tickets beeilen. Nicht nur, weil diese weg gehen wie warme Semmeln, sondern eben auch, weil es das letzte Programm aus der Frauen-und-Männer-Reihe sein wird.

Was macht Mario Barth danach? Nutzt er die Chance um sich weiter zu entwickeln? Naja, erst einmal können sich Fans an seinen althergebrachten Zoten erfreuen. Für diese Termine gibt es noch Tickets:

  • 02.09.09 Kiel, Sparkassen-Arena
  • 03.09.09 Kiel, Sparkassen-Arena
  • 04.09.09 Kiel, Sparkassen-Arena
  • 02.02.10 DĂĽsseldorf, ISS DOME
  • 03.02.10 DĂĽsseldorf, ISS DOME
  • 11.02.10 Bremen, AWD-Dome
  • 19.02.10 Frankfurt, Festhalle
  • 21.02.10 Frankfurt, Festhalle