Archiv

Archiv für August, 2009

ABBA THE CONCERT Performed By AbbAgain

9. August 2009 Keine Kommentare

ABBA – THE CONCERT Performed By AbbAgain am 24.01.2010, 19.00 Uhr in der f.a.n. frankenstolz arena in Aschaffenburg

Live-Konzerte der 4 Schweden wird es nie mehr geben. Jetzt endlich hat das Warten ein Ende! Nach guten 30 Jahren (fĂĽr Fans eine gefĂĽhlte Ewigkeit …) geht ABBA – THE CONCERT performed by AbbAgain erstmals auf eine welt-weite Tournee, die Ende 2009 in Deutschland startet. AbbAgain – das sind 13 profilierte internationale Musiker/Sänger/Sängerinnen „on stage“ um den typischen ABBA-Sound in der Originalinstrumentierung Wirklichkeit werden zu lassen. Besucher und Fans erleben absolut live (!) die groĂźen emotionalen Momente der triumphalen Europa- und Nordamerikatournee 1979/80 ABBA – THE CONCERT performed by AbbAgain.
Ganz sicher nicht nur eine Covershow – vielmehr ein perfektes Remake, ein fulminantes Live-Erlebnis, ein „Muss“ für alle Fans und sehr, sehr nahe am Original! Viele meinen sogar, dies wird das wirklich beste ABBA-Konzert seit
ABBA …..

Für dieses Special Event gibt es aufgrund der großen Nachfrage außer den Sitzplatzkarten auch Karten für die extra eingerichtete Partyzone, in der die Fans feiern und abtanzen können.
Wer es gerne etwas exklusiver mag: In limitiertem Umfang stehen VIP-Seats zur Verfügung, die außer einem Sitzplatz in direkter Bühnennähe auch ein schwedisches Spezialitätenbüffet, eine Backstageführung inklusive Meet & Greet mit den Künstlern sowie selbstverständlich ein Programmheft beinhalten.

Categories: Konzerte Tags: ,

Robbie Williams: Comeback mit neuer Single, neuem Album und neuer Tour

6. August 2009 Keine Kommentare
Robbie Williams © Flickr/ lander2006

Robbie Williams © Flickr/ lander2006

Lange haben wir von dem smarten Briten kein musikalisches Lebenszeichen mehr gehört. Das einzige, was man von ihm hörte war, dass der Gute sich in jeglicher Hinsicht mal wieder gehen ließ. Klar ist, psychisch war diese Auszeit wohl enorm wichtig für Robbie Williams. Doch nun hat der Frauenschwarm sein, naja, nennen wir es mal Comeback angekündigt.

Herr Williams kehrt an den Popolymp zurĂĽck und das gleich mit dem vollen Programm: neues Album, neue Single und eine kommende Tour. Und das Ganze sogar noch in diesem Jahr. Jaja, umtriebig in jeglicher Hinsicht…

Laut Robbies Plattenfirma soll die erste Single mit dem Titel “Bodies” bereits am 9. Oktober in den Läden stehen. Das Album “Reality Killed The Video Star” wurde fĂĽr den 6. November angekĂĽndigt.

Das Album wurde in London von Trevor Horn produziert, von dem ja auch der Hit “Video Killed The Radio Star” kommt…

Robbie Williams hat bis heute 55 Millionen Platten weltweit verkauft und gehört damit zu den erfolgreichsten Künstlern unserer Zeit. Seine Konzerte sind immer wieder ein gigantisches Großereignis.

Mal sehen, ob Mister Williams an diese Erfolge anknĂĽpfen kann. Wir sind davon ja schon fast ĂĽberzeugt. Sobald die ersten Tourdaten bekannt sind, werden sie natĂĽrlich hier sofort veröffentlicht…

Kurzfilmfestival „Jugendfrey 2009“ im Babylon Berlin – Call for Entries

5. August 2009 Keine Kommentare

jugenfrey-film-festival„Wir wollen nicht, dass Filme von jungen Leuten bloß bei Youtube vergammeln.“ Roman Hagenbrock (21) und Jannis Funk (20) vom Verein Freygeist e.V. organisieren am 29.8. das Filmfest „Jugendfrey“ im Kino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz. Berliner Filmemacher bis 25 Jahre sind ab sofort aufgerufen, ihre Machwerke bis zum 20. August einzusenden.

Angefangen hat alles 2006, als Fritz Schumann, damals Schulsprecher am John-Lennon-Gymnasium (JLG) das erste JLG-Filmfest veranstaltete. Er fĂĽhlte, dass junge Filme ein Publikum verdienen. Aus dem kleinen Schulfest in der Aula wurde bis 2008 ein richtiges Festival im echten Kino, mit Berichterstattung im Fernsehen, rotem Teppich und allem Drum und Dran.

Die Neuauflage 2009 soll das noch toppen. Zwar ist Gründer Fritz Schumann für eine Weile in Japan, aber seine Mitstreiter stellen das Festival dennoch auf die Beine. Von der Schule haben sie sich losgesagt, machen als Verein unter neuem Namen weiter. „Wir sind das einzige freie Filmfest von Jugendlichen für Jugendliche“, betont Funk, der wie sein Kollege Hagenbrock im Herbst ein Filmstudium aufnehmen wird. Markus Blumenthal von der Jungen Filmproduktion unterstützt die beiden nach Kräften. „Mir gefällt der Ansatz, die Filmer nicht mit ihren Ideen alleine zu lassen: Jeder der einen Film einreicht, kann am 29.8. tagsüber an einem von drei Film-Workshops teilnehmen.“

Auch anderen gefällt das Konzept: „Jugendfrey“ wurde von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung unter 270 Projekten ausgewählt und mit 1000 EUR sowie dem Plus-Punkt-Kultur ausgezeichnet. „Das ist eine tolle Bestätigung für uns“, freut sich Hagenbrock. Wer beim Filmfest dabei sein möchte – als Zuschauer oder mit einem eigenen Film, findet alle Infos unter www.jugendfrey.de

Tickets fĂĽr die Leichtathletik WM in Berlin

4. August 2009 Keine Kommentare

Leichtathletik WM 2009 Berlin © Flickr/ Allie Caulfield2009 ist Berlin der Schauplatz für die 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaft. Vom 15. bis zum 23, August werden sich im Berliner Olympiastadion die rund 2.500 besten Sportler der Welt aus über 200 Ländern im Laufen, Triathlon, etc.  messen.

Und noch gibt es Karten für fast alle Veranstaltungen. Zwar finden am Anfang natürlich noch so manche Vorrunden, Zwischenläufe und Qualifikationswettkämpfe statt, doch die Veranstalter versprechen bereits vom ersten Tag an auch Entscheidungswettkämpfe. Es bleibt also von der ersten Minute an spannend.

Schon jetzt überschlagen sich die Experten in Lobgesängen auf die deutschen Teams und rechnen unseren Spitzensportlern in fast allen Disziplinen Medaillen-Chance zu. Wir werden es sehen.

Rund um die WM gibt es natĂĽrlich noch ein buntes Programm. Dieses Event sollte sich kein Sport-Fan entgehen lassen!

Die Qualifikationswettkämpfe gehen morgens um 10 Uhr los. Die Abendveranstaltungen finden von 18 bis 22 Uhr statt. Tagestickets gibt es schon ab 20 Euro, Dauerkarten ab 350 Euro…

Categories: Allgemein Tags: ,

Singen und Entertainen am PC – Zeig dein Talent der Welt

1. August 2009 Keine Kommentare

Singen und Entertainen ist der Traum vieler Menschen. Sie möchten sich zeigen, der Welt beweisen, was in ihnen steckt. Doch nicht immer ist dies mit einem Fingerschnippen möglich. Oder etwa doch? Dank dem Engagement von Talentrun hält in den deutschen Haushalten nun die Karaokewelt Einzug und das mit Trompeten- und Paukenschlag gleichermaßen. Das Angebot kommt an, immerhin kann man Karaoke am PC allerorts, weltweit und ohne jegliche Einschränkungen nutzen. Zur Verfügung stehen bei Talentrun zahlreiche Charthits, die ihrer Zeit für Begeisterung und Furore in aller Welt sorgten, nun haben auch ganz normale Männer und Frauen die Möglichkeit zu zeigen, wie sie bei ihrem Lieblingssong glänzen können und das Ganze ohne jeglichen Kostenaufwand.
Dank einer guten Idee und findigen Betreibern ist aus Talentrun ein Portal geworden, durch das Menschen Karaoke am PC kostenlos singen können. Sie können ihre Künste aufnehmen, online stellen und sich bewerten lassen. Aus einer Idee, die ihren Ursprung in Asien hat, ist eine gigantische Community gewachsen, zu der schon heute weit mehr als 260.000 Aufnahmen und Videos zählen. Alle Mitglieder haben eines gemeinsam: Sie lieben es, Karaoke am PC zu singen und so haben sie die Anlaufstelle Talentrun schätzen gelernt. Wer das Angebot nutzen möchte, kann sich entspannt zurücklehnen, denn für das Karaoke am PC benötigt man nur drei simple und alltägliche Utensilien. Neben einem gängigen PC handelt es sich um einen funktionierenden Internetanschluss und ein Mikrofon. Schon nach wenigen Klicks und einer erfolgreichen Anmeldung bei Talentrun kann man das Angebot nutzen. Immer wieder stehen neue Songs zur Verfügung, die aus dem Karaoke am PC im Grunde ein abwechslungsreiches Abenteuer machen. Zu den Besonderheiten gehören die Möglichkeiten der Community. So können sich die Mitglieder untereinander zu Stars machen, Anhänger finden und eine kleine Fangemeinde aufbauen. Eine persönliche Seite dient schließlich der individuellen Verwaltung.

Categories: Konzerte Tags: ,