Archiv

Archiv für Januar, 2010

“Hope for Haiti” meistverkauftes Download-Album ever

27. Januar 2010 Keine Kommentare

Die Erdbeben-Katastrophe hat die Menschen weltweit bewegt. Etliche haben versucht zu helfen und zu spenden. Allen voran natĂŒrlich mal wieder die Musik- und Filmindustrie Hollywoods, sei es auch wirklich karitativen Zwecken oder eben nur aus PR-GrĂŒnden aus. Jedenfalls veranstaltete Goerge Clooney zusammen mit anderen Stars eine Benefiz-Gala, dessen daraus entstandenes Album bereits jetzt alle Verkaufszahlen sprengt.

“Hope fĂŒr Haiti” ist demnach das meistverkaufte Download-Album aller Zeiten. Fast weltweit schoss es auf Platz eins der Charts. Darauf auch enthalten der Charity-Song “Stranded” von Bono, Jay-Z, The Edge und Rihanna.

Hier wurde versucht ein zweites “We are the world” aufzubauen, das aber eindeutig scheitert. Schoss der Song zunĂ€chst auf Platz eins der iTunes-Charts fiel er innerhalb von 24h auf Platz 94. Das gab es noch nie zuvor!

Egal, man muss weiterhin den Menschen in Haiti helfen! Allerdings muss man an dieser Stelle noch erwĂ€hnen, dass nicht 100% der Einnahmen von “Hope for Haiti” auch tatsĂ€chlich nach Haiti gehen, sondern nur 82% des Einzeldownloads und 94% des Album-Downloads. Wo geht der Rest hin?

Black Eyed Peas: Im Sommer in Berlin!

20. Januar 2010 1 Kommentar

Lange, lange gab es GerĂŒchte um eine nahende Tour einer der aktuell angesagtestens Bands. Nun steht immerhin der Termin fĂŒr das anscheinend einzige Deutschlandkonzert fest: Am 15. Mai werden die Black Eyed Peas in der o2 Arena in Berlin zu sehen sein!

Seit SĂ€ngerin Fergie 2003 zur Band stieß sind die Black Eyed Peas nicht mehr aufzuhalten. Keinen Preis, den sie nicht abgerĂ€umt hĂ€tten, keine Single, die nicht die Charts entert. Nachdem alle fĂŒr kurze Zeit auf Solopfaden unterwegs waren, haben sie sich letztes Jahr furios mit ihrem mittlerweile fĂŒnften Studioalbum “The E.N.D.” (Energy Never Dies) zurĂŒckgemeldet. Ihre letzte Single “Meet Me Halfway” bekam wohl die halbe Welt nicht mehr aus dem Kopf.

Diesen Sommer haben nun auch deutsche Fans die Chance die Peas live zu erleben, wenn auch dafĂŒr alle nach Berlin pilgern mĂŒssen. Naja, mal sehen, vielleicht folgen ja noch ein paar Termine… Der Kartenverkauf fĂŒr das Konzert am 15. Mai startet am 23. Januar. Hier heißt es bestimmt schnell sein! Ach ja, Anfang MĂ€rz erscheint die neue Single “Rock That Body”.

Categories: Konzerte, Tickets Tags: ,

Das Kabinett des Dr. Parnassus

13. Januar 2010 Keine Kommentare

Heute mal von unserer Seite eine Empfehlung fĂŒr einen Film, den jeder gesehen haben sollte, der sich seine Fantasie noch bewahrt hat. “Das Kabinett des Dr. Parnassus” ist das neueste Machwerk von Kultregisseur Terry Gilliam.

Und dies ist es durch und durch, ein echter Gilliam, meine ich. Der Film nimmt einen mit auf eine atemberaubende Reise jenseits der Schranken unseres Denkens und dort gehört er eindeutig auch hin. Es ist ein Film des Films wegen. Er lÀsst viele Meinungen und Deutungsmöglichkeiten zu und braucht diese auch gar nicht. In diesen Film etwas Allgemeines hineinzuinterpretieren wÀre eine Schande!

Jeder soll seinen eigenen Schluss aus dieser Reise ziehen. Und, wenn er sich nur fĂŒr kurze Zeit gut unterhalten gefĂŒhlt hat, ist das auch okay. Es tut einfach gut einen Film zu sehen, der einem nicht, wie in den anderen Hollywood-Filmen ĂŒblich, stĂ€ndig die Moral mit dem Presslufthammer einhĂ€mmert bis sie einem am Ende aus allen Poren quillt. Sehen und sehen lassen…

Dr. Parnassus geht seit 1.000 Jahren Wetten mit dem Teufel ein (grandios: Tom Waits). Eine davon bescherte ihm die Unsterblichkeit, doch der Preis dafĂŒr war hoch: die Seele seiner Tochter. Die muss jetzt natĂŒrlich vor dem Teufel bewahrt werden…

Zusammen mit seinen Kumpanen zieht Parnassus durch die Lande und lĂ€sst die Menschen in sein Imaginarium gehen (den Sinn dessen muss sich jeder selbst zusammenreimen ;-) ). Eines Tages gabeln sie einen Fremden auf, der alles anders werden lĂ€sst…

Wie viele wahrscheinlich schon gehört haben, starb Heath Ledger wĂ€hrend der Dreharbeiten, so dass seine Parts Johnny Depp, Jude Law und Colin Farrell ĂŒbernahmen, was ausgezeichnet gelingt. Am besten selbst ansehen!

Jochen Malmsheimer live – “Flieg Fisch, lies und gesunde”

6. Januar 2010 Keine Kommentare

jochen malmsheimerAllen, die sich fĂŒr Kabarett interessieren, sei an dieser Stelle Jochen Malmsheimer direkt ins wĂ€rmende Herz gelegt. Mit seinem aktuellen Programm “Flieg Fisch, lies und gesunde” zieht er aktuell durch die Lande und nimmt nach seiner alten Gewohnheit die deutsche Sprache und die, die ihrer mĂ€chtig sind aufs Korn.

Malmsheimer ist sozusagen der Poet des deutschen Kabarett. Nur wenige verstehen es auf so ĂŒberspitzte und dabei noch gekonnte Weise Satire und Sprache miteinander zu verbinden.

Die meisten werden ihn aus der ZDF-Sendung “Neues aus der Anstalt” kennen, wo er in nahen AbstĂ€nden an der Seite von Urban Priol und Georg Schramm den Hausmeister mimt. ;-)

Fazit von diesem kurzen Loblied? Hingehen und selbst gucken. Alle der zahlreichen Termine findet ihr auf Malmsheimers sehr gelungener Homepage und mehr zum politischen Kabarett gibts hier

Categories: Comedy Tags: ,