Archiv

Archiv für Januar, 2011

Robbie Williams bald auch mit eigenem Musical?

27. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Jeanie Mackinder

cc by wikimedia/ Jeanie Mackinder

Dass Stars eigene Musicals mit ihren Songs erlauben bzw. eventuell noch mitproduzieren ist mittlerweile nichts Neues mehr. Das Queen-Musical „We will rock you“ gehört seit langem zu den beliebtesten Shows ĂŒberhaupt, genauso wie „Mamma Mia“ mit den Liedern von ABBA.

Hier in Deutschland feierte vor kurzem das Udo-Lindenberg-Musical „Hinterm Horizont“ Premiere und ein Musical mit der Musik von Udo JĂŒrgens gibt es auch schon. Wer jetzt denkt, dass dies schon alles ist, liegt weit daneben, denn wie es aussieht, ist dies erst der Musical-Wahn-Anfang.

So soll 2012 die Spice-Girls-Schow „Viva Forever“ in London Premiere feiern und auch Robbie Williams ist vor diesem Hype nicht sicher. GerĂŒchte besagen, dass er einem West-End-Theater erlaubt hat, aus seinen Songs ein Musical zu kreieren. Praktisch, bald mĂŒssen die Stars nicht einmal mehr selbst singen. Es reicht schon wenn sie ihren Namen hergeben und fĂŒr sich singen lassen, fast wie zum grĂ¶ĂŸten Teil in der Mode, der Kosmetik-Branche usw… ;-)

Categories: Musical Tags: ,

In The Name Of: Lily Allen grĂŒndet ihr eigenes Label

20. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ The Style Scout

cc by wikimedia/ The Style Scout

Nachdem Lily Allen vor ein paar Wochen auf tragische Weise ihr ungeborenes Kind im sechsten Monat verlor, ist es verstÀndlicherweise ruhig um die SÀngerin geworden. So wird es wohl demnÀchst auch so bleiben, denn wer bald wieder mit einer Tour gerechnet hat, muss sich mehr als gedulden.

Lily Allen hat nun ihr eigenes Musiklabel gegrĂŒndet. „In The Name Of“ heißt es und die erste Band, die angeblich einen Vertrag bekommen hat, soll das New Yorker Duo Cuts sein. Lily möchte mit dem Label vor allem Newcomer fördern und sich selbst erst einmal im MusikgeschĂ€ft hinter den Kulissen bewegen.

Laut Medienberichten wird In The Name Of vom Musik-Giganten Sony unterstĂŒtzt: Allen hat offenbar 225.000 Dollar fĂŒr das BĂŒro und die ersten Angestellten bekommen. Hoffen wir, dass Lily mit ihrem Label bald durchstarten kann!

Categories: Bands Tags: , , ,

Star lÀsst Konzertbesucher hÀngen: Was hat Usher gegen die Berliner Fans?

14. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ rehes

cc by flickr/ rehes

Es sollte ein Highlight im Konzertjahr 2011 werden. Weltstar Usher plante am Mittwoch, den 12.1. ein Konzert in der O2-Arena in Berlin. Die Location war an diesem Tag auch komplett voll und die Fans warteten und warteten und nach geschlagenen 45 Minuten hieß es, es falle aus.

EnttĂ€uscht zogen alle wieder nach Hause. Usher sei krank, nur blöd, dass Augenzeugen ihn den Abend ĂŒber in einer Berliner Szene-Bar gesehen haben. Nun gut, so manch einer wird ihm dies noch verziehen haben, denn am Donnerstag sollte das Konzert nun nachgeholt werden.

Wieder war die O2-Arena voll, wieder warteten die Fans. Usher startete sein Konzert, doch schon nach einer halben Stunde war wieder Schluss. Er sei noch zu krank fĂŒr den Auftritt. Na, wenn ihn das nicht mal den einen oder anderen Fan gekostet hat! Etliche Besucher, die viel Geld fĂŒr die Tickets bezahlt haben, sind stinksauer. Mag Usher die Berliner Fans nicht oder bekommt der Herr etwa StarallĂŒren? Hoffen wir, dass so etwas nicht noch einmal vorkommt, er wirklich krank war und der Veranstalter nur zu doof war, das rechtzeitig bekannt zu geben…

Categories: Konzerte Tags: , ,

10% Rabatt beim Ticketkauf mit Gutschein

8. Januar 2011 Keine Kommentare

Ein Champions League Spiel des FC Bayern MĂŒnchen, ein TheaterstĂŒck oder doch lieber ein Konzert der Söhne Mannheims? Bei Viagogo, Europas grĂ¶ĂŸte Ticketbörse, ist das alles kein Problem – Tickets fĂŒr jede Art von Veranstaltung werden hier angeboten. Es ist also fĂŒr jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei. ErfĂŒllen Sie ihrem Kind oder sich selbst einen Traum und besuchen Sie ein Spiel des FC Barcelona – mit dem 10% Gutschein und dem Viagogo Rabattcode sparen sie sogar noch eine Menge und das Ereignis wird immer in Erinnerung bleiben. Aber auch bei einigen SchnĂ€ppchen kann man noch zusĂ€tzlich sparen, auf einige Aktionen gewĂ€hrt der Shop sogar noch attraktive Rabatte. Diesen Preisvorteil können Anwender noch weiter erhöhen, indem sie einen Viagogo Gutschein zusĂ€tzlich einlösen.

Gerade wenn Weihnachten oder ein wichtiger Geburtstag vor der TĂŒre steht und Sie nicht wissen, was Sie unter den Christbaum legen oder als PrĂ€sent ĂŒberreichen sollen, kommt der Viagogo Rabattcode sehr gelegen. Denn auch als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk eignen sich Konzert- oder Sportevent-Tickets bestens. Vor allem jetzt, wenn Sie mit dem Viagogo Gutschein 10 % Rabatt auf alle Karten erhalten. Somit wird der Viagogo Rabattcode zu einer wahren Freude fĂŒr den Beschenkten. Vorbei schauen bei Viagogo lohnt sich auf alle FĂ€lle – egal ob man Kunst-, Theater- oder Sportfan ist.

Muse wollen erstes Konzert im All geben

7. Januar 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ marceloilers

cc by flickr/ marceloilers

Dass die britische Rockband Muse Experimenten nicht abgeneigt ist, muss man an dieser Stelle wohl nicht extra erklÀren. Nun haben sie einen neuen Plan: Sie wollen versuchen die erste Band zu sein, die im Weltall ein Konzert gibt.

Dies bestĂ€tigte nun Frontmann Matt Bellamy in einem Interview. Man sei schon lange am ĂŒberlegen, wie man dies in die Tat umsetzen kann. Momentan sollen sie GesprĂ€che mit Richard Branson fĂŒhren, der mit Virgin Galactic ja bald auch Touristen ins All fliegen lassen wird.

Bellamy betonte, dass natĂŒrlich eine Menge Equipment nötig sei und die Show kĂŒrzer ausfallen wĂŒrde, möglich sei es aber wohl schon bald. Na, das ist doch mal wirklich etwas Neues im schon mehr als eingespielten Musikbiz. Wir sind gespannt und halten euch weiterhin auf dem Laufenden!

Categories: Konzerte Tags: ,