Archiv

Artikel Tagged ‘Black Eyed Peas’

will.i.am von den Black Eyed Peas plant Tour nach Twitter

9. Dezember 2010 Keine Kommentare
cc by flickr/ nicogenin

cc by flickr/ nicogenin

Soziale Netzwerke wie Twitter spielen auch im Leben der Stars seit langem eine immer wichtigere Rolle. So kommen sie direkt mit ihren Fans in Kontakt und können sehen, was bei den Leuten gut ankommt und was weniger.

Der Frontmann der Black Eyed Peas, will.i.am, hat nun sogar verraten, dass fĂŒr ihn Twitter fĂŒr das Planen von Tourneen mehr als wichtig ist. Die letzte Tour hĂ€tten sie schon nach Twitter geplant. Dabei hatten sich etliche Fans beschwert, dass die Band nie nach Brasilien komme und schon stand Brasilien auf dem Tourplan.

Er lese stĂ€ndig bei Twitter, auch wenn er selbst selten etwas poste. Aufgrund dieser Aussagen munkeln nun bereits einige, dass will.i.am eine interaktive Tour plant, bei der die Fans direkt Einfluss auf das Programm und die Musik haben. Bis jetzt sind das nur GerĂŒchte, aber eine gute Idee wĂ€re es auf jeden Fall, wenn man eine sinnvolle Umsetzung finden wĂŒrde.

Black Eyed Peas: Im Sommer in Berlin!

20. Januar 2010 1 Kommentar

Lange, lange gab es GerĂŒchte um eine nahende Tour einer der aktuell angesagtestens Bands. Nun steht immerhin der Termin fĂŒr das anscheinend einzige Deutschlandkonzert fest: Am 15. Mai werden die Black Eyed Peas in der o2 Arena in Berlin zu sehen sein!

Seit SĂ€ngerin Fergie 2003 zur Band stieß sind die Black Eyed Peas nicht mehr aufzuhalten. Keinen Preis, den sie nicht abgerĂ€umt hĂ€tten, keine Single, die nicht die Charts entert. Nachdem alle fĂŒr kurze Zeit auf Solopfaden unterwegs waren, haben sie sich letztes Jahr furios mit ihrem mittlerweile fĂŒnften Studioalbum “The E.N.D.” (Energy Never Dies) zurĂŒckgemeldet. Ihre letzte Single “Meet Me Halfway” bekam wohl die halbe Welt nicht mehr aus dem Kopf.

Diesen Sommer haben nun auch deutsche Fans die Chance die Peas live zu erleben, wenn auch dafĂŒr alle nach Berlin pilgern mĂŒssen. Naja, mal sehen, vielleicht folgen ja noch ein paar Termine… Der Kartenverkauf fĂŒr das Konzert am 15. Mai startet am 23. Januar. Hier heißt es bestimmt schnell sein! Ach ja, Anfang MĂ€rz erscheint die neue Single “Rock That Body”.

Categories: Konzerte, Tickets Tags: ,

Black Eyed Peas mit Boom Boom Pow bei THE DOME 50

21. Mai 2009 Keine Kommentare

black-eyed-peasTHE DOME 50 am Freitag, dem 22. Mai 2009, Olympiahalle MĂŒnchen

TV-Termin: THE DOME 50 am Samstag, dem 30. Mai 2009, ab 16 Uhr bei RTL II Moderation: Mirjam Weichselbraun und Joko Winterscheidt

Boom Boom Pow! Mit einem Riesenknall meldet sich eine der weltweit erfolgreichsten Bands, die Black Eyed Peas, zurĂŒck. Zelebriert wird dieses Riesen-Ereignis exklusiv bei THE DOME 50.

Mit dem gerade erschienenen Superhit “Boom Boom Pow” und einem Bonus-Song extra fĂŒr THE DOME wird das Mega-Quartett 10.000 Fans den Booty Shake lehren. Damit ĂŒberschlagen sich die Highlights der JubilĂ€umsshow. Neben den Black Eyed Peas vergolden Musik-Helden wie die Pet Shop Boys, a-ha, James Morrison, Mando Diao, The All-American Rejects und viele weitere das Line-Up am 22. Mai in der MĂŒnchner Olympiahalle.

THE DOME holt die US-Superstars und Grammy-Gewinner Black Eyed Peas nach MĂŒnchen! In den Billboardcharts landete ihr brandneuer Song “Boom Boom Pow” direkt auf Platz Eins. Bei THE DOME 50 werden Fergie, Will.I.Am, apl.de.ap und Taboo ihren Megahit erstmalig leibhaftig vor tausenden deutschen Fans performen.

Nach zahlreichen Nummer 1-Hits wie “Where Is The Love” oder “Shut Up” hat sich die Band in den letzten zehn Jahren weltweit einen glorreichen Namen gemacht. Ihre Alben “Elephunk” und “Monkey Business” wurden ĂŒber 17 Millionen Mal verkauft.

Fast, Faster, Fergie! Die Frontfrau der Black Eyed Peas steht fĂŒr Power Non Stop und wird MĂŒnchen Feuer unter dem Hintern machen! Ihr Album “The Dutchess” fand seit 2006 weltweit ĂŒber 6 Millionen AnhĂ€nger und verhalf dem kalifornischen EnergiebĂŒndel mit Songs wie “Big Girls DonÂŽt Cry” auch solo zum Durchbruch. Von US Weekly wurde sie gerade mit einem Award geehrt und als Stilikone gekĂŒrt. 2009 laufen die Erfolgspfade von Fergie und Co. wieder zusammen und das lange Warten hat endlich ein Ende: Mit “The E.N.D. (The Energy Never Dies)” erscheint am 5. Juni ein weiteres Hit-Album der Black Eyed Peas.

Als besonderes Highlight fĂŒr THE DOME 50 lassen es sich die Black Eyed Peas nicht nehmen, einen weiteren ihrer Erfolgs-Songs zu Ehren des goldenen JubilĂ€ums zu performen. Nach ihrem einschlagenden Auftritt bei THE DOME 35 warten die THE DOME Fans jetzt gespannt auf die explosive RĂŒckkehr!

Auf der GÀsteliste stehen bereits James Morrison, Reamonn, a-ha, Pet Shop Boys, Mando Diao, The All-American Rejects, Sunrise Avenue, Scooter, Jeanette, Queensberry, Eisblume, Kerli und die Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Joko. Eine geringe Anzahl an Tickets ist noch erhÀltlich!