Archiv

Artikel Tagged ‘Eros Ramazotti’

“Adesso tĂą” – jetzt Du, Eros: EROS endlich wieder auf Deutschlandtour

21. Mai 2009 Keine Kommentare

Vier Jahre mussten sich die Fans gedulden. Endlich herrscht in Deutschland wieder das Italien-Fieber, denn EROS RAMAZZOTTI kommt 2010 auf Tour. Mit im Gepäck sein neues, hitverdächtiges Album “Ali e radici”, das sich gleich nach den ersten Tönen vertraut anhört, EROS RAMAZZOTTI, so wie wir ihn lieben. Los geht’s im nächsten Jahr am 11.03. in der Berliner O2 World. Es folgen NĂĽrnberg (13.03.), Frankfurt (15.03.), Hamburg (17.03.), Oberhausen (19.03.), Köln (20.03.), Stuttgart (23.03.), MĂĽnchen (25.03.) und Halle/Westf. (28.03.).

Weltweit hat der Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist EROS RAMAZZOTTI bisher ĂĽber 50 Millionen Alben in 25 Jahren Musikkarriere verkauft und zählt zu den absoluten Superstars der Popgeschichte. Seine Leidenschaft fĂĽr Musik ist immer noch ungebrochen. Sein neues Album “Ali e radici” (VĂ– 22.05.) klingt ganz nach dem EROS RAMAZZOTTI, den wir kennen und lieben gelernt haben. Zwei Jahre nach seinem grandiosen Schachzug mit seinem Album “e2″ (10fach Platin, das erfolgreichste Album Italiens 2007) kommt er mit seinem 11. Studioalbum und der aktuelle Single “Parla con me” auf groĂźe Deutschlandtournee. In Cinecittá bei Rom geboren wollte er von Anfang an Musiker werden und erfĂĽllte sich diesen Traum mit seinem Durchbruch im Jahre 1984: Mit dem StĂĽck “Terra Promessa” gewinnt er beim “San Remo” – Musikfestival in der Kategorie Newcomer und startet seine unvergleichliche Laufbahn, die bis heute erfolgreich andauert. Elf Studio-, zwei Live- und ein „Greatest Hits“-Album hat er seitdem veröffentlicht, wovon zwei auf Platz 1 der Charts landeten. Mit berĂĽhmten Hits wie “Adesso tĂą”, “Se bastasse una canzone” und “Dove c’è musica” spielt er sich in die Köpfe und Herzen der Fans und seine Duette mit Superstars wie Cher, Andrea Bocelli, Tina Turner und Anastacia machen ihn zu einem der vielseitigsten Musiker seiner Zeit. Auch wenn Italien 2010 nicht Weltmeister werden sollte, wir haben unseren schon gefunden: EROS RAMAZZOTTI – live und viel besser als FuĂźball.

Eros Ramazzotti
World Tour 2010