Archiv

Artikel Tagged ‘Gewinnspiel’

Die Toten Hosen: Exklusives Konzert zum 30-jÀhrigen JubilÀum

20. Oktober 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ opethpainter

cc by wikimedia/ opethpainter

Im kommenden Jahr feiern die Toten Hosen ihr sage und schreibe 30-jĂ€hriges BandjubilĂ€um und dieses wollen sie natĂŒrlich zusammen mit ihren Fans begehen. So wird es 2012 nicht nur eine Geburtstags-Tour geben, sondern die Band hat sich darĂŒber hinaus eine ganz besondere Aktion einfallen lassen.

Bis zum 1. Januar 2012 haben Fans die Möglichkeit sich auf der Homepage der Hosen um ein exklusives Konzert zu bewerben. Wie bereits schon zuvor das eine oder andere Mal haben die Toten Hosen vor, in die Wohnzimmer ihrer Fans einzufallen. Es sind aber natĂŒrlich auch andere Orte möglich. Campino und Co. spielen dabei umsonst. Man selbst muss nur fĂŒr Übernachtungsmöglichkeiten, Verpflegung und Co. sorgen. Also, seid kreativ und sendet zahlreiche Bewerbungen an die Band. NĂ€here Infos findet ihr auf dietotenhosen.de.

Die Tour selbst startet ĂŒbrigens am 10. April 2012 im Keller des Bremer „Schlachthof“, genau dort wo die Toten Hosen 1982 ihre Karriere begannen. Zum JubilĂ€um werkeln die Musiker aktuell auch an einem neuen Album. Wer nicht mehr so lange warten möchte, kann sich auch am 11. November ĂŒber ein Best-of-Album freuen.

Oscars 2012: Bewerben fĂŒr die „Bleachers“-TribĂŒnen

16. September 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ MAZINTOSH

cc by flickr/ MAZINTOSH

Wenn am 26. Februar 2012 zum 84. Mal in Los Angeles die Oscars vergeben werden, dann sind nicht nur etliche Stars vor Ort, sondern auch einige wenige glĂŒckliche „Normalsterbliche“. FrĂŒher mussten diese um einen Platz am roten Teppich zu ergattern tagelang auf dem BĂŒrgersteig kampieren. Heute kommt man etwas anders an diese begehrten PlĂ€tze.

Nach dem 11. September 2001 wurden auch die Sicherheitsvorkehrungen bei der Oscar-Preisverleihung verschĂ€rft. Seit 2003 muss man sich fĂŒr einen Fan-Platz am roten Teppich online unter oscars.org/bleachers bewerben. Bis zu 20.000 Menschen aus aller Welt wollen auf den sogenannten „Bleachers“-TribĂŒnen dabei sein um die Stars einmal hautnah zu erleben. Am Ende werden 700 von ihnen zu den GlĂŒcklichen zĂ€hlen.

Noch bis zum 18. September kann man sich online bewerben. Das Los entscheidet wer dabei ist. ZunĂ€chst einmal werden jedoch die persönlichen Daten der Kandidaten geprĂŒft bis diese dann im Januar erfahren, ob sie bei den Oscars zugegen sein werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Im kommenden Jahr wird die Oscar-Verleihung im Kodak Theatre ĂŒbrigens von Eddie Murphy moderiert. Na dann, viel GlĂŒck!

Das Ende eines großen Fantasyabenteuers

14. Juni 2010 Keine Kommentare

Am vergangenen Samstag war der offiziell letzte Drehtag fĂŒr den siebenten und letzten Teil der Buchverfilmungen von “Harry Potter”.
Jetzt geht es fĂŒr den Film noch in die Kosmetik, in dem er unter Anderem auch geteilt wird. Denn egal ob dies nun aufgrund dessen geschieht, dass man im letzten Teil endlich nĂ€her an die BuchlektĂŒre möchte oder ob es nur ums Geld eintreiben geht – der letzte Potter wird in zwei Teilen erscheinen. (Buchzusammenfassungen kann man auch online lesen!)

WĂ€hrend wir uns auf den ersten Teil bereits am 19. November 2010 (USA) freuen dĂŒrfen, erwartet uns der abschließende zweite Teil am 15. Juli 2011 (USA).

Wer bis dahin noch ein bisschen seine Erinnerungen auffrischen möchte, kann dies auf dem deutschsprachigen Fanmagazin DiagonAlley – das ist die Originalbezeichnung der magischen Winkelgasse, in der Harry und Co ZauberstĂ€be, Eulen und mehr kaufen – tun.
Neben allgemeinen Infos zu den BĂŒchern, BegriffserklĂ€rungen, Charakter- und Schauspielerinfos, glĂ€nzt die Seite auch durch ein reichhaltiges Angebot an wirklich guten Grafiken und natĂŒrlich offiziellen Nachrichten zum Cast, dem Dreh,…

Übrigens: Auf der Seite findet seit gestern ein JubilĂ€umsgewinnspiel statt und es werden tolle Preise verlost.