Archiv

Artikel Tagged ‘Limp Bizkit’

Limp Bizkit: Von US-Label gefeuert

8. Dezember 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ David Shankbone

cc by wikimedia/ David Shankbone

Musiker und große Labels das ist stets eine Sache fĂŒr sich. Die Musiker wollen sich meist kreativ austoben, die Plattenfirmen hingegen möglichst wenig Neues sehen, damit die Verkaufszahlen stabil bleiben. So wurde vor einiger Zeit beim Universal-Sublabel Interscope bereits Marilyn Manson gefeuert und nun mit Limp Bizkit weitere KĂŒnstler, deren Verkaufszahlen in den letzten Jahren zurĂŒckgegangen sind.

Als im Juni dieses Jahres mit „Gold Cobra“ das erste Album der Band in Originalbesetzung auf den Markt kam, verlief der Verkauf in den USA eher schleppend. Interscope zog daraus nun seine Konsequenzen.

Frontmann Fred Durst zeigt sich darĂŒber jedoch ganz und gar nicht enttĂ€uscht. Limp Bizkit sei im Gegenteil ziemlich froh darĂŒber, endlich wieder unabhĂ€ngig zu sein. Man habe mit Gold Cobra kein Album fĂŒr die Massen machen wollen, sondern eines fĂŒr die Fans und das die Musiker selbst widerspiegelt. Ihre Touren wĂŒrden vor allem außerhalb der USA ziemlich gut laufen und so wolle man sich auf gute Konzerte konzentrieren.

Limp Bizkit: In Originalbesetzung wieder auf Tour

12. Mai 2010 Keine Kommentare

Sie zĂ€hlen eindeutig zu den erfolgreichsten Rock-Acts der letzten 15 Jahre. Gleich ihr DebĂŒtalbum aus dem Jahr 1997 „Three Dollar Bill, Y’All“ verkaufte sich ĂŒber sechs Millionen Mal. Fans auf der ganzen Welt lieben den Mix aus bretternden Gitarren und Hip-Hop-Elementen.

Schnell wurden die Jungs zu Superstars und international immer bekannter. Doch wie das meist so kommt, wĂ€chst mit dem Ruhm auch der Druck und es entstanden Spannungen innerhalb der Band, die immer wieder in ZerwĂŒrfnissen endeten, besonders zwischen Frontmann Fred Durst und Gitarrist Wes Borland. Viele dachten schon, es wĂ€re das Ende der Band gekommen.

Doch im letzten Jahr konnte sich Limp Bizkit wieder zusammenraufen und macht mit ein paar Gigs in Originalbesetzung von sich Reden. Nun folgt das neue Album „Gold Cobra“ und natĂŒrlich die passende Tour, die sie auch nach Deutschland fĂŒhrt:

31.8.10 Frankfurt, Jahrhunderthalle
03.9.10 Stuttgart, Porsche-Arena
05.9.10 DĂŒsseldorf, Philipshalle
20.9.10 MĂŒnchen-Freimann, Zenith
21.9.10 Leipzig, Haus Auensee
23.9.10 Berlin, C-Halle
24.9.10 Hamburg, Alsterdorfer Sporthalle

Categories: Konzerte, Tour Tags: , , ,