Archiv

Artikel Tagged ‘Open Air’

Unheilig in Passau

20. Februar 2012 1 Kommentar

cc by flickr/Allie_Caulfield

In Passau findet dieses Jahr aller Voraussicht nach ein Open-Air Musikfestival statt, und zwar im dortigen Stadtteil Kohlbruck auf dem Messeplatz. Ob es letztlich dazu kommt, ist jedoch noch nicht entschieden. Denn das Ordnungsamt hat noch keine Genehmigung fĂŒr das Open Air Festival erteilt. Der Graf soll als Headliner mit seiner Band “Unheilig” auftreten, sodass das Open Air Konzert vor allem fĂŒr Fans des Grafen interessant sein dĂŒrfte.
Das Haupthindernis der fehlenden behördlichen Genehmigung bleibt aber weiter bestehen. Problematisch ist vor allem eine richtige EinschĂ€tzung der Anzahl der Konzertbesucher. Dies lĂ€sst sich im Vorhinein nur schwer abschĂ€tzen, selbst mit der Band “Unheilig” als Headliner.

Im Jahre 2006 hat es bereits schon ein Mal ein Open Air Festival gegeben. Damals agierten Christina StĂŒrmer und Xavier Naidoo als Headliner. Die damalige Besucherzahl betrug ungefĂ€hr 4500 Zuschauer. Dieses Mal rechnen die Veranstalter jedoch mit bis zu 10 000 Besuchern. Hieraus ergĂ€be sich ein massives Parkplatzproblem. Solange dieses Problem nicht von den Veranstaltern ĂŒberzeugend gelöst werden kann, ist es höchst fraglich, ob das Ordnungsamt die Genehmigung fĂŒr das Konzert erteilt.

Als Termin fĂŒr das Konzert planen die Veranstalter Sonntag, den 5. August. ZunĂ€chst war der Freitag als Tag des Events geplant gewesen. Hiervon nahmen die Veranstalter aber Abstand, nachdem das Ordnungsamt ihnen mitteilte, dass dieser Tag wahrscheinlich zu einem Verkehrschaos in der Passauer Innenstadt fĂŒhren wĂŒrde.
Das Konzert soll bereits um 18 Uhr beginnen, damit noch genĂŒgend Zeit fĂŒr Zugaben bleiben. Man möchte vor Mitternacht mit dem Konzert fertig sein. So soll gewĂ€hrleistet werden, dass es keine Beschwerden wegen Ruhestörung bei der Polizei gibt. Es bleibt abzuwarten, ob das Festival stattfinden kann und ob der Graf dann als Headliner auftreten wird.

Gossip – Zwei Konzerte in Deutschland 2010

11. Dezember 2009 Keine Kommentare

Erst vor kurzem fegte die Band rund um die charismatische Frontfrau Beth Ditto durch deutsche Hallen. Jetzt wurde bekannt, dass Gossip im nĂ€chsten Jahr fĂŒr zwei exklusive Konzerte zurĂŒckkommt.

Eines können wir versprechen: Die Karten werden schnell weg sein, daher sich am besten jetzt schon welche sichern. Momentan gibt es wohl keine andere Band wie diese. Gossip machen all das nicht, was das Popbiz zur Zeit predigt: Sie sind alles andere als bequem, sagen bzw. singen den Menschen ihre Kritik direkt ins Gesicht, machen die Musik, die ihnen gefÀllt und halten sich vom aktuellen Schönheitsideal weit entfernt.

Im ersten Moment wird es viel irritieren Beth Ditto auf der BĂŒhne zu sehen, denn diese Frau setzt mit Absicht einen klaren Kontrapunkt gegen Magerwahn und Co. Mit voller Kraft und Selbstbewusstsein fegt sie ĂŒber die BĂŒhne und liefert eine kĂŒnstlerisch perfekte Show ab. Endlich mal eine Band, aus der langfristig etwas werden könnte!

Gossip kommen am 02.06.2010 in die Zitadelle Spandau nach Berlin und am 07.06.2010 in die FreilichtbĂŒhne im Stadtpark in Hamburg. Lasst euch diese Open-Airs nicht entgehen!

Sea Of Love 2009

21. Mai 2009 1 Kommentar

Sommerzeit – Festivalzeit! Und seit acht Jahren das i-TĂŒpfelchen der Open-Air-Season: die SEA OF LOVE am Freiburger Tunisee. Inmitten einer atemberaubend schönen Naturidylle im Herzen des DreilĂ€nderecks Deutschland / Frankreich / Schweiz wird am 28. Juni wieder zu feinsten Electro, House und Techno Grooves von Top Acts wie Digitalism, Tiefschwarz und Anthony Rother gefeiert. Kein anderes Event fĂŒhrt fĂŒr einen Tag drei Nationen zu einem gemeinsamen Summerhappening auf zwei Floors zum Tanzen, Chillen, Baden und Feiern unter freiem Himmel zusammen.

Auch auf dem Line-Up: die Molisans Brothers! Das aufstrebene DJ Team aus Frankfurt machte sich durch ihre berĂŒchtigte „Endlosschleife“ Partyreihe einen Namen in der Szene und wurde daraufhin von BigCityBeats exklusiv unter Vertrag genommen. Ihre erste Single „Ási Baba“ auf dem BCBtec Label war innerhalb von 48 Stunden ausverkauft und schaffte es prompt in die Playlists von Ricardo Villalobos, Laurent Garnier, Loco Dice, Jimpster, Âme, DJ Yellow, Solomun, Gregor Tresher, Reboot, Markus Fix und Chris Tietjen. Mit der „Sea Of Love 2009“, die am 16. Juni erscheint, liefern sie ihre erste Mix CD ab!

Neben neuen Tracks von den Festival Headlinern Monika Kruse, Tiefschwarz und Turntablerocker findet man deshalb natĂŒrlich auch den mĂ€chtigen Robert Dietz Remix von „Ási Baba“ und weitere Highlights aus dem BCBtec Katalog im

Maiwoche in der Friedensstadt OsnabrĂŒck – Eines der grĂ¶ĂŸten Innenstadt-Open Air Festivals in Norddeutschland

8. Mai 2009 Keine Kommentare

Am 8. Mai um 18 Uhr geht es wieder los: Die 37. OsnabrĂŒcker Maiwoche lĂ€dt 10 Tage lang ein, ein abwechslungsreiches Musik- und Showprogramm umsonst und draußen zu genießen und bis zum 17. Mai an bis zu zwölf BĂŒhnen in der Alt- und Innenstadt zu feiern.
Bekannt ist die Maiwoche fĂŒr die Auftritte berĂŒhmter Bluesmusiker: Eine der fĂŒhrenden europĂ€ischen Bluesbands, „Leszek Cichonski Bluesband“ aus Polen, gibt sich am Montag, 19.30 Uhr, die Ehre auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus. Weltklasse-Blues gibt es dort zudem am Dienstag zu erleben: „Sugar Ray and the Bluetones“ treten ab 19.30 Uhr auf. Highlight am Mittwoch ist ein neues Live-Projekt der „R&B Explosion“. Um 19.30 Uhr zeigen drei der begehrtesten R&B-Musiker ihr Können. Und eine liebgewordene Tradition ist das Konzert der Blues Company: Die OsnabrĂŒcker treten zum Abschluss der Maiwoche um 19 Uhr auf dem Marktplatz auf und lassen das Festival mit Blues vom Feinsten ausklingen.
Weitere Highlights aus Rock und Pop sind am ersten Wochenende Christian Steiffen und The Pops. Das zweite Wochenende beginnt fĂŒr das junge Publikum am Donnerstag mit Chapeau Claque, den Teilnehmern von Stefan Raabs Bundesvision Song Contest, und den Schwedenhappen von Sugarplum Fairy.
Gleich an zwei aufeinanderfolgenden Abenden ist Radio ffn live zu Gast auf der Maiwoche. Los geht es am Freitag, 8. Mai, um 19.30 Uhr. Das Duo DJ Hightower und Moderator Timm »Doppel-M« Busche bringt die Fans zum Tanzen, Feiern und Rocken. Am zweiten Abend sorgt dann Moderator Jens Hardeland zusammen mit DJ Hightower fĂŒr gute Stimmung. Als Special Guest tritt an diesem Samstag My Excellence auf. Die jungen Österreicher sorgen mit ihrer neuen Single „The End Of Days“ fĂŒr gute Stimmung im Publikum.
Programm und Informationen: www.osnabrueck.de/maiwoche

Categories: Open Air Tags: , ,