Archiv

Artikel Tagged ‘The Dome’

THE DOME 51 in Köln

12. Mai 2009 Keine Kommentare

Dom, MĂŒngersdorfer Stadion, Eigelstein. Köln, die schönste Stadt am Rhein erhĂ€lt am Freitag, 21. August ein neues Wahrzeichen. THE DOME 51 kommt in die Lanxess Arena. 10.000 Fans feiern mit den Stars der aktuellen Charts die Grand Dame des Pop. Alle Rheindampfer blasen ins Horn, an der Kaffebud gibt es nur ein GesprĂ€chsthema, MĂ€dchen kaufen die Hohe Strasse leer.

Ausnahmezustand in Kölle. Auf in ein neues Level: Parallel zur GamesCom wird THE DOME 51 die Rhein-Metropole aufmischen und die Spiel-Innovationen durch geballte Musikpower perfekt machen! Wer im Line-Up von THE DOME 51 glĂ€nzen wird, bleibt noch ein grosses Geheimnis. Sicher ist jetzt schon: Es wird noch grösser, lauter und spektakulĂ€rer, denn mit dem JubilĂ€um zur 50. Ausgabe am 22. Mai in MĂŒnchen mit den Pet Shop Boys, A-Ha, Mando Diao, James Morrison, Sunrise Avenue und vielen mehr wird sich THE DOME ins Gold-Level befördern!

Am Freitag, 21. August folgt der feierliche Einzug in die Kölner Lanxess Arena. Damit begeht THE DOME ein lang ersehntes Wiedersehen. In exakt diesen heiligen Hallen war am 26. November 1999 auch THE DOME 12 zu Gast. Hier schwang damals der Weltstar Tom Jones seine HĂŒften. Auf der After-Show Party eroberte Prince, der scheueste aller Popstars, wild tanzend den Dancefloor!

Jetzt schlĂ€gt THE DOME 51 ein ganz neues Kapitel auf und steckt schon mitten in den Vorbereitungen. Am 21. August werden rund 20 Stars auf der 500 Quadratmeter grossen BĂŒhne performen. Das gesamte dafĂŒr benötigte Equipment wiegt 210 Tonnen und wird von 25 Trucks transportiert. 11 Kilometer Strom und 5 Kilometer Datenkabel werden verlegt und 9 Kameras in Stellung gebracht. Mit einer Lichtleistung von insgesamt 820.000 Watt und sattem Sound mit 120.000 Watt Musikleistung wird THE DOME 51 die Stadt rocken.

Categories: Konzerte Tags: ,

THE DOME 50 – The Sun Always Shines On TV!

29. April 2009 Keine Kommentare

THE DOME 50 am Freitag, 22. Mai 2009, Olympiahalle MĂŒnchen
TV-Termin: THE DOME 50 am Samstag, 30. Mai ab 16 Uhr bei RTL II
Moderation: Mirjam Weichselbraun und Joko Winterscheidt

Frauen rufen es ĂŒber DĂ€cher, MĂ€dchen rennen flĂŒsternd durch die Straßen, Spickzettel wandern in Handtaschen: Morten kommt. Die norwegische Superband A-ha um SĂ€nger Morten Harket gratuliert THE DOME und ist am Freitag, 22. Mai in der MĂŒnchner Olympiahalle zu Gast. Und THE DOME lockt weiter. Der britische Soulstar James Morrison und die US-Rocker The All-American Rejects stehen auch auf der “Goldenen Liste” der Superstars neben den Pet Shop Boys, Mando Diao, Reamonn und Sunrise Avenue. Und das wird noch nicht alles sein. Der Vorverkauf lĂ€uft! 16 Top-Ten Singles, ĂŒber 28 Millionen verkaufte Alben, acht MTV-Awards, bis zu 200.000 Zuschauer bei einem einzigen Konzert: In 28 Jahren Bandgeschichte haben Morten Harket, PĂ„l Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen von A-Ha neben ihrem Titel als eine der wichtigsten Bands der Achtziger noch einiges mehr erreicht. Ein zumeist weibliches Publikum, das ihnen zu FĂŒĂŸen liegt. Mit Pop-Perlen wie “Take On Me” und “The Sun Always Shines On TV” feierten sie 1985 ihren weltweiten Durchbruch. 2009 erscheint das bereits neunte Album. Mit der Single “Foot Of The Mountain” wird die einmalige Stimme von Morten Harket THE DOME 50 vergolden. Sein charismatisches Organ wird ebenfalls die Massen begeistern. Der erfolgreiche Brite James Morrison haucht den wunderschönen Titel “Please Don`t Stop The Rain” zu Ehren von THE DOME 50. Seit 2006 beherrscht er die Charts. Sein DebĂŒtalbum “Undiscovered” verkaufte sich ĂŒber eine Million Mal. 2007 erhielt er den Brit Award als bester mĂ€nnlicher SolokĂŒnstler. Im Duett mit Nelly Furtado eroberte er dieses Jahr Platz 1 der deutschen Hitliste. Europas grĂ¶ĂŸter regelmĂ€ĂŸiger Musikevent holt James Morrison nach MĂŒnchen. Von Oklahoma eingeflogen werden The All-American Rejects. Die Rockband aus Stillwater kĂ€mpfte sich mit ihrer neuen Ohrwurm-Single “Gives You Hell” vom dritten Album “When The World Comes Down” bis auf Platz 4 der US-Charts. FĂŒr ihr DebĂŒtalbum “The All-American Rejects” gab es 2002 Platin-Status und fĂŒr “Move Along” den MTV Video Music Award als “Best Group Video”. Seitdem waren sie auf Soundtracks zu “American Pie” und “O.C. California” zu hören. Jetzt sind sie bei THE DOME 50 dabei. Die EhrengĂ€ste des heiligen Pop-JubilĂ€ums bisher: Pet Shop Boys, A-Ha, Mando Diao, James Morrison, Reamonn, Sunrise Avenue, Scooter und die Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Joko. Viele werden noch folgen und die Goldtickets sind heiß begehrt! Tickets fĂŒr die Veranstaltungen gibt es online unter www.thedome.de, an allen bekannten VVK-Stellen sowie telefonisch unter 01805 – 570 058 (Eventim), 0180 – 54 81 81 81 (MĂŒnchenTicket) oder 01805 – 969 000 234 (Ticketmaster) / (0,14 EUR / Minute, Mobilfunkpreise können abweichen). THE DOME 50 am 22. Mai in MĂŒnchen. Preise: Stehplatz 34,90 EUR Sitzplatz: 39,90 EUR. Veranstaltungsort: Olympiahalle MĂŒnchen, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 MĂŒnchen. Zeiten: Einlass 17.00 Uhr / Beginn: 19.00 Uhr.

Categories: Konzerte Tags:

Celebrate Music! THE DOME 50 feiert das goldene JubilĂ€um in MĂŒnchen!

19. MĂ€rz 2009 Keine Kommentare

Am Freitag, 22. Mai 2009 werden die weiß-blauen Landesflaggen des Freistaates durch goldene ersetzt: Das grĂ¶ĂŸte regelmĂ€ĂŸige Musikevent Europas THE DOME begeht sein 50. JubilĂ€um in der bayerischen Landeshauptstadt MĂŒnchen! Ein Rausch, ein Vibrieren, ein FeiergefĂŒhl geht durch die Olympiahalle. Fans und KĂŒnstler sind elektrisiert. Dieser Tag kennt nur ein Ziel: Celebrate Music! Die Goldtickets gibt es ab heute!

Spot On und Roter Teppich raus fĂŒr die schillerndste und lauteste Grand Dame des Pop! THE DOME feiert sein goldenes JubilĂ€um. RTL II holt die 50. Show am 22. Mai in seine Heimatstadt und in den idealen Austragungsort, die MĂŒnchner Olympiahalle. Im Februar 2003 wurde hier bereits THE DOME 25 mit spektakulĂ€ren GĂ€sten, wie Pamela Anderson und Kid Rock gefeiert. Mit der Steilvorlage des Erfolgs von THE DOME 49, der ohne Bekanntgabe von KĂŒnstlern ausverkauft war, kann Bayern sich schon jetzt fĂŒr eine fantastische Show herausputzen.

Glitzerregen von der Hallendecke, Feuerwerk auf der BĂŒhne, hinreißende GĂ€ste, wundervolle Auftritte und tausende Wunderkerzen in den HĂ€nden strahlender Fans: Hier feiert THE DOME. Im Mittelpunkt immer die coolste Musik. Denn nur, wer hoch in den Charts oder in den Startlöchern zum Erfolg steht, wird auch auf der BĂŒhne von THE DOME performen. Hier bekommen die KĂŒnstler dann das einzige, was wertvoller ist, als jedes Gold- und Platinalbum: Applaus und Anerkennung von 10.000 begeisterten Fans!

In 12 Jahren hat THE DOME in 22 StĂ€dten 500.000 Fans begeistert, riesige Hallen aus den Angeln gehoben und in der ganzen Republik und in Österreich Glanzpunkte des Pop hinterlassen. Als der erste THE DOME am 25. Januar 1997 in der Arena Oberhausen mit KĂŒnstlern wie den Fanta 4, NÂŽSync oder Scooter ĂŒber die BĂŒhne ging, wurde der Grundstein dieser unvergleichlichen Erfolgsgeschichte gelegt. Heute steht THE DOME fĂŒr die aufregendste Verbindung zwischen den erfolgreichsten KĂŒnstlern des deutschen und internationalen Popbizz sowie jungen, begeisterten Musikfans!

Welche KĂŒnstler bei THE DOME 50 aus der JubilĂ€ums-Torte springen, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Categories: Konzerte Tags: ,