Archiv

Artikel Tagged ‘U2’

Charity-Album fĂŒr Japan

24. MĂ€rz 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Legolas2186

cc by wikimedia/ Legolas2186

Sobald sich eine große Katastrophe auf der Welt ereignet, kann man sich sicher sein, dass sich Musiker zusammentun um einen Charity-Song oder ein Charity-Album aufzunehmen. Konzerte fĂŒr den guten Zweck sind genauso beliebt. Und so war es nur eine Frage der Zeit bis man sich auch fĂŒr die Opfer der schrecklischen Katastrophe in Japan zusammenschließen wĂŒrde.

Der weltgrĂ¶ĂŸte Plattenkonzern Universal Music verkĂŒndete nun, dass man ein Album fĂŒr die Opfer in Japan aufnehmen werde. Wenn alles gut geht, könne man die Arbeiten bereits an diesem Wochenende beendet haben.

Mit dabei sind Stars wie Rihanna, Lady Gaga, Justin Bieber oder Bon Jovi. U2 dĂŒrfen natĂŒrlich auch nicht fehlen. Es soll ein digitales Album werden und die Einnahmen fließen dem Roten Kreuz in Japan zu, ob komplett oder nur anteilig wurde noch nicht erwĂ€hnt.

U2: Dieses Jahr Headliner bei Glastonbury Festival

24. Februar 2011 Keine Kommentare

Es ist eines der legendĂ€rsten Musikfestivals der Welt. Das Glastonbury Festival ist fĂŒr viele nicht nur irgendeine Gelegenheit um Konzerte anzugucken, sondern eine Art Lebensstil. Im letzten Jahr hatten sich viele Fans besonders auf den Auftritt von U2 gefreut. Doch dieser musste aufgrund von RĂŒckenproblemen des SĂ€ngers Bono abgesagt werden.

Nun wurde bekannt, dass der Gig auf dem Glastonbury Festival 2011 nachgeholt wird. Am 24. Juni werden U2 der Hauptact der Eröffnungsnacht sein. Schon zuvor gab es solche GerĂŒchte, die nun offiziell von U2-Gitarrist The Edge bestĂ€tigt wurden.

Im letzten Jahr wurde U2 spontan von den Gorillaz vertreten, mit denen bestimmt auch viele gut leben konnten. Die meisten anderen Acts wurden noch nicht offiziell bekannt gegeben. Als sicher gelten jedoch neben U2 wohl Coldplay und Beyoncé.

Spider-Man-Musical mit Musik von U2 muss verschoben werden

23. Dezember 2010 Keine Kommentare

Mit 65 Millionen Dollar Produktionskosten ist das Musical „Spider-Man: Turn Off the Dark“ das bisher teuerste Musical ĂŒberhaupt, das je am Broadway aufgefĂŒhrt wurde. Alleine schon um die verschiedenen Stunts von Spiderman umzusetzen, bedarf es eines enormen Aufwands.

Doch so manch einer befĂŒrchtet, dass sich die Macher ĂŒbernommen haben. Schon wĂ€hrend der Proben kam es zu mehreren Pannen, die kurze Stopps nach sich zogen. Einer Darstellerin fiel beispielsweise ein sehr schweres Seil auf den Kopf, so dass sie mit einer GehirnerschĂŒtterung im Krankenhaus landete.

Bei der Preview-Show lief es Àhnlich: Immer wieder musste die Vorstellung aufgrund von technischen Pannen unterbrochen werden. Nun haben die Macher endlich daraus Konsequenzen gezogen und gemerkt, dass solch ein Mammutprojekt einfach mehr Zeit braucht.

Der Start wurde auf Februar nĂ€chsten Jahres verschoben. Die Musik des Spider-Man-Musicals stammt ĂŒbrigens von Bono und The Edge von U2. Nun ja, hoffen wir, dass die Show am Ende nicht scheitert. Aber so ist das wohl mit allen risikoreichen Projekten: Entweder sie gehen absolut unter oder es wird ein Mega-Erfolg. Mal sehen…

Categories: Musical Tags: ,

U2 gedenkt auf Konzert in Franfurt den Opfern der Loveparade-Katastrophe

11. August 2010 Keine Kommentare

Bono by flickr, Phil RomansAch ja, wenn auf der Welt irgendetwas schreckliches passiert, kann man sich sicher sein, dass danach U2 bzw. in erster Linie ihr Frontmann Bono mit einem Charity-Song, einer Widmung oder sonst etwas mit von der Partie sind. FĂŒr die einen ist dies Engagement und MitfĂŒhlen, fĂŒr die anderen bloße Berechnung und PR.

Doch egal, aus welchen GrĂŒnden es motiviert ist, auch zur Katastrophe auf der Loveparade in Duisburg hat Bono nun etwas zu sagen: Auf ihrem ersten Deutschlandkonzert der Neuauflage der „360° Tour“ sagte Bono, dass er hoffe, dass durch das UnglĂŒck die Menschen hier nicht ihren Spaß an der Musik verlieren wĂŒrden. Dann widmete die Band ihren Song „Moment of Surrender“ den Opfern.

Ach ja, und am Anfang bedankte sich Bono noch bei den deutschen Ärzten, die ihn vor drei Monaten in MĂŒnchen nach seinem Bandscheibenvorfall geholfen hatten. Nun gut… Jedenfalls gilt die aktuelle Tour von U2 als die erfolgreichste ĂŒberhaupt. Wer noch nicht dabei gewesen ist, hat am 12.8. in Hannover und am 15.9. in MĂŒnchen noch mal die Chance.

Categories: Konzerte, Tour Tags: , ,

“Hope for Haiti” meistverkauftes Download-Album ever

27. Januar 2010 Keine Kommentare

Die Erdbeben-Katastrophe hat die Menschen weltweit bewegt. Etliche haben versucht zu helfen und zu spenden. Allen voran natĂŒrlich mal wieder die Musik- und Filmindustrie Hollywoods, sei es auch wirklich karitativen Zwecken oder eben nur aus PR-GrĂŒnden aus. Jedenfalls veranstaltete Goerge Clooney zusammen mit anderen Stars eine Benefiz-Gala, dessen daraus entstandenes Album bereits jetzt alle Verkaufszahlen sprengt.

“Hope fĂŒr Haiti” ist demnach das meistverkaufte Download-Album aller Zeiten. Fast weltweit schoss es auf Platz eins der Charts. Darauf auch enthalten der Charity-Song “Stranded” von Bono, Jay-Z, The Edge und Rihanna.

Hier wurde versucht ein zweites “We are the world” aufzubauen, das aber eindeutig scheitert. Schoss der Song zunĂ€chst auf Platz eins der iTunes-Charts fiel er innerhalb von 24h auf Platz 94. Das gab es noch nie zuvor!

Egal, man muss weiterhin den Menschen in Haiti helfen! Allerdings muss man an dieser Stelle noch erwĂ€hnen, dass nicht 100% der Einnahmen von “Hope for Haiti” auch tatsĂ€chlich nach Haiti gehen, sondern nur 82% des Einzeldownloads und 94% des Album-Downloads. Wo geht der Rest hin?